Eine meiner Gaben ist es, eine Mittlerin zwischen den Welten zu sein. Seit meiner frühen Kindheit bin ich hellfühlig und hellhörig und kann mit Pflanzen, Tieren und Lichtwesen Kontakt aufnehmen.

Die Lichtwesen, deren Botschaften ich empfange, sind die Lichtbrüder und Emanuel.

Beispiele

Die Lichtbrüder sind eine Gruppe von Wesen, die in der Lage sind, die Erde aus einer höheren Perspektive zu betrachten. Aus meiner eigenen Erfahrung weiß ich, dass die Begleitung durch die Lichtbrüder unterstützend, klärend und hilfreich ist. Durch ihre liebevollen, klaren und auch humorvollen Antworten, konnte ich viele Situationen, Beziehungen, Fragen aus einer ganz neuen Richtung betrachten und sie lösen. Mein Wunsch ist es, dass viele Menschen diese Möglichkeit für sich nutzen können, denn die geistige Welt ist immer bereit und offen uns zu unterstützen, wir müssen sie nur fragen.

Für Ihr persönliches Channeling benötige ich ein aktuelles Foto von Ihnen, das Geburtsdatum, sowie Ihre Fragen an die Lichtbrüder.

Innerhalb von einer Woche schicke ich Ihnen dann die Antworten per Mail zu.
Wenn es dazu Fragen gibt, bin ich gerne auch telefonisch zu erreichen.

 

Freiheit
von den Lichtbrüdern

Freiheit ist die Kunst der freien Sicht.

Euer Blick ist mehr auf das gerichtet, was ihr nicht habt, was ihr vermisst, was ihr begehrt und ihr verliert den Blick auf das, was direkt vor euch liegt.
Befreit euren Blick, eure Gedanken, eure Wünsche und lasst euch ein auf den Moment. Der Moment kann alles sein, ihr erlebt vielleicht eine schmerzhafte Trennung oder ihr habt eure Arbeitsstelle verloren oder ihr seid frisch verliebt oder ihr gründet gerade eine Familie.
Das Unglücklichsein entsteht aus der Weigerung dort zu sein, wo ihr seid. Ihr vergleicht euch mit anderen, denen es besser geht, ihr möchtet gerne weit weg von dem sein, was gerade passiert und genau da beginnt die Unfreiheit.

Bleibt da, wo ihr seid und wechselt die Perspektive vom Opfer zu einem freien Menschen, der vielleicht gerade eine sehr schwere oder sehr glückliche Zeit erlebt.
Ihr wählt, wie ihr das Geschehen in eurem Leben bewertet und ob ihr euch isoliert eurem Schmerz hingebt oder euch unterstützen lasst.

Jeder Mensch hat eine Gruppe von geistigen Begleitern, manche sind schon seit der Geburt bei euch und andere kommen erst später dazu. Wenn es euch gelingt, euch zu öffnen, den Radius zu erweitern, ist es für uns geistige Begleiter eine Freude euch zu unterstützen.
Das Leben auf der Erde ist stark von Polaritäten geprägt, gut-schlecht, innen-außen, oben-unten und das führt dazu, dass ihr oft nur eine Seite der Situation wahrnehmt und nicht das Ganze. Es sind immer Wellenbewegungen von innen nach außen, von gut zu schlecht, von oben nach unten und wenn ihr mit diesen Lebenswellen schwimmt dann gibt es weniger Leid und Widerstand.

Verbindet euch, statt euch zu trennen, zuerst natürlich mit euch selbst, aber auch mit allem um euch herum den Menschen, der Natur, den geistigen Begleitern.

Wir sind eins mit euch!
Eure Lichtbrüder